Kategorie: Allgemein

Am Samstag eröffnen wir die Freiluftsaison

am Samstag den 17.04.2021 öffnen wir offiziell die Plätze für die Sommersaison. 

Bis dahin bitten wir Euch, nicht mehr draussen zu spielen, damit Fam. Makisc die Plätze bestmöglich herrichten kann.

Da die Plätze noch nicht alle gleich gut bespielbar sind, werden Herr und Frau Maksic Euch einen Platz „zuweisen“.

Leider können wir uns dieses Jahr wieder nicht zum geselligen Beisammensein auf der Terasse sehen. Wir wünschen Euch aber trotzdem eine sonnige und schöne Freiluftsaison. 

Bitte denkt daran auch hier die Corona-Regeln einzuhalten:

  • Aufgrund der Nachverfolgungspflicht öffnen wir die Anlage vorerst nur für Mitglieder.
  • Loggt Euch mit der Luca App (QR-Code hängt an der Tür zur Gaststätte) ein oder lasst euch von Frau Maksic in Ihre Anwesenheits-Liste eintragen
  • Es dürfen Einzel gespielt werden.
  • Doppel dürfen mit vier Spielern aus maximal zwei Haushalten gespielt werden.
  • Der Aufenthalt auf der Anlage ist außerhalb des Spiels nicht gestattet. Eltern warten bitte außerhalb der Anlage vor dem Tor auf ihre Kinder.
  • Die Terasse darf NUR zum Schuhwechsel genutzt werden. Bitte haltet ausreichende Abstand  voneinander (mind. 1,50m) und  verlasst die Terasse nach dem Schuhwechsel umgehend.
  • Auf der gesamten Anlage besteht Maksenpflicht. Die Maske darf erst auf dem Platz abgenommen werden.
  • Die Umkleiden dürfen nicht genutzt werden.
  • In den Toiletten darf sich jeweils nur eine Person aufhalten.
  • Bitte achtet darauf auch die Treppe immer nur alleine zu nutzen, bei „Gegenverkehr“ wartet bitte mit ausreichendem Abstand oben oder unten an der Treppe
  • Bitte desinfiziert Euch die Hände und nach dem Spiel auch Besen etc. mit den vorhandenen Desinfektionsmitteln

    TRAINING
  • Training darf nur allein, zu zweit oder mit den Mitgliedern aus zwei Hausständen, bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen stattfinden. Der Trainer wird hier nicht mitgezählt.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen in größeren Gruppen trainieren


    CLUBGASTSTÄTTE
  • Die Clubgaststätte bleibt geschlossen. Frau Maksic bietet Euch aber neben den wöchentlichen TC Lecker Angeboten jederzeit  Wasser und Apfelschorle in kleinen Flaschen „to go“ an.

Viel Spaß beim Spielen und bleibt bitte gesund!

Wir nutzen die Luca App

Auf unserer Aussenanlage setzen wir bei der Corona-Datennachverfolgung die Luca App ein.

Vor Ort findet Ihr den QR-Code, den ihr mit der Luca App scannen könnt und damit bei uns eincheckt. Auschecken könnt ihr ganz einfach auf eurem Smartphone. So ist sichergestellt, dass alle, die sich auf unserer Anlage aufgehalten haben erfasst werden und das Gesundheitsamt im Fall der Fälle die Betroffenen kontaktieren kann.

für Smartphone / Tablet

Kontaktformular

Verschlüsselte Kontaktdaten

Nur Gesundheitsämter können die QR-Codes der Gäste entschlüsseln und sie über einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person informieren (und auch nur nach Freigabe der Check-in Datensätze durch den Verein). 

Nach spätestens vier Wochen werden die Check-ins gelöscht

Ihr würdet uns sehr helfen, wenn ihr Euch die Luca App auf euer Smartphone ladet.

Weitere Informationen erhaltet ihr über https://www.luca-app.de

Danke für Eure Unterstützung!

Endlich draussen spielen!

Schon vor der offiziellen Saisoneröffnung können die Plätze von Mitgliedern bereits ab heute genutzt werden. Bitte meldet Euch bei Frau Maksic an damit wir die Corona-Nachverfolgung gewährleisten können.
Haltet euch an die Abstandsregeln und denkt dran, erlaubt sind:


Einzel
Doppel mit max. zwei Hausständen
Einzeltraining

Viel Spaß und genießt die Sonne!

Hier die für Hanau angepassten Coronaregeln des HTV:

Die Freiluftsaison steht vor der Tür, das Wetter passt und die Lust, wieder auf dem Tennisplatz zu stehen, ist allgegenwertig. Einige Vereine haben Ihre Plätze bereits vergangenes Wochenende eröffnet, andere folgen am kommenden Osterwochenende. Doch was ist eigentlich alles zu beachten – gerade jetzt, wo das Infektionsgesehen wieder steigt? Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Die Hessische Landesregierung hat die Anfang März beschlossenen Maßnahmen für den Sport zuletzt bis einschließlich 18. April verlängert. Grundsätzlich gilt: es dürfen maximal fünf Personen aus zwei unterschiedlichen Haushalten in Gruppen trainieren. Doppel sind somit nur mit Personen aus maximal zwei verschiedenen Hausständen möglich.

Folgend sind alle wichtigen Regelungen gemäß der Auslegungshinweise der Hess. Landesregierungzusammengefasst:

  • Freizeit- und Amateursport kann lediglich allein, zu zweit oder mit den Mitgliedern aus zwei Hausständen, bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen stattfinden.
  • Kinder bis einschließlich 14 Jahre können auf Sportanlagen im Freien in Gruppen bis zu 5 Personen mit einem Trainer Sport treiben.
  • Alle Sportanlagen dürfen gleichzeitig von mehreren Gruppen von bis zu fünf Personen aus zwei Hausständen genutzt werden.
  • Es muss gewährleistet sein, dass sich die Gruppen in verschiedenen, mindestens drei Meter voneinander entfernten Bereichen aufhalten und keine Durchmischung der einzelnen Gruppen erfolgt.
  • Es ist auch beim Betreten und Verlassen auf den Abstand zwischen den Personen(-gruppen) zu achten. Voraussetzung hierfür ist, dass sich die unterschiedlichen Personengruppen keine Sanitäreinrichtungen teilen! und sich auch ansonsten nicht begegnen, sodass die Abstandsregeln in jedem Falle eingehalten werden.
  • Vereins- und Versammlungsräume sind grundsätzlich geschlossen.
  • Clubgaststätten dürfen nur zum Außer-Haus-Geschäft (Abholung & Lieferung) öffnen
  • Die Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen. Die Schuhe können vor Ort gewechselt werden.
  • Die Anwesenheit muss dokumentiert werden.